Microsoft TechTalk in Wallisellen


Hallo zusammen, in diesem Blog will ich kurz den Microsoft TechTalk in Wallisellen zusammenfassen.

Am 19.03.2015 waren Hans Peter Bornhauser und ich Guestspeaker beim Microsoft Techtalk in Wallisellen. Dass Ereignis war mit mehr als 100 Leuten komplett ausverkauft und drehte sich innerhalb von 3 Vorträgen rund um das Thema ASP.NET und Azure.

Hans Peter stellte in einer 50-minütigen Session ASP.NET vNext vor. Mit praktischen Beispielen zeigte er, was alles auf Entwickler zukommt mit dem neuen ASP.NET vNext und Visual Studio 2015. Neben dem Zusammenschluss von WebAPI und Mvc-Controllern und dem Wegfallen der web.config ist hierbei sicher das Live-Editieren interessant, bei dem Änderungen in Dateien ohne Rebuild direkt in den Browser übernommen werden.

Ich habe in einer vierzig-minütigen Session (wieso hatte ich nur 40?) ASP.NET WebApi mit AngularJS vorgestellt. AngularJS ist ein Single-Page-Application-Framework aus dem Hause Google. Clientseitige Programmierung ist nicht neu. Clientseitige Programmierung mit Struktur, mit Ordnung und Architektur jedoch schon. Javascript war vor Angular “Vogelwild” oder von Versuchen geprägt, dies zu ändern. Aus mittlerweile vielen Frameworks hat sich Angular herauskristallisiert und sich als State-of-the-Art etabliert. Out of the Box bringt Angular Features wie Dependency-Injection, Two-Way Databinding, SoC, Ui-Templating etc. mit.

Somit ist es möglich, verteilte Applikationen mit einer API als Backend zu erstellen. Im Frontend kann ein Client mit Angular zum Einsatz kommen. Richtig implementiert lassen sich hieraus IOS/Android und Windows-Phone Implementierungen erstellen. Alles mit einer Code-Basis.

Mit SignalR dreht man sprichwörtlich den Spiess um: Was, wenn der Server dem Client initiativ mal etwas mitteilen möchte? Das kann er tun. Mit SignalR kann der Server dem Client Push-Notifications senden. Das geht auch in einem WPF-Client!

Die Beispiele zu meinem Teil findet ihr auf GitHub:

https://github.com/FabianGosebrink

Von unserer Seite aus ist zu sagen, dass der Vortrag sowie die anschliessende Diskussion sehr sehr viel Spass gemacht hat. Die Reaktionen waren sehr positiv. Vielen dank an alle Beteiligten und Zuhörer.

Nächste Station ist der TechTalk am 23. April 2015 in Basel. Wir freuen uns!!!

Gruss

Fabian